Der Elementarbereich der Musikschule

Im Elementarbereich bietet die Musikschule Schaumburger Märchensänger ein vielfältiges Angebot an Kursen für Kinder ab 4 Monaten bis zum Grundschulalter.

Anmeldungen werden jederzeit online entgegengenommen.
Auskunft unter Tel. 05722 3548 oder per E-Mail: info@maerchensaenger.de

Ferner bietet die Musikschule Schaumburger Märchensänger seit Oktober 1999 an Bückeburger Grundschulen die Musikalische Grundausbildung (MGA) an.

Musikgarten (MG)

für Kinder ab 4 Monaten bis 4 Jahren

Musikalische Früherziehung (MFE)

für Kinder ab 4 od. 5 Jahren

Musikalische Aufbaustufe (MAS)

für Kinder ab 7 Jahren

Kursangebot im Überblick:

Kurs Alter der Kinder Termin Kursbeginn Verfügbarkeit
Baby-Musikgarten von 4 bis 18 Monaten Montags, 9.45-10.20 Uhr 19.8.2019 2 Plätze
Musikgarten Kurs I von 18 Monaten bis 3 Jahren Mittwochs, 15.00-15.45 Uhr 21.8.2019 1 Plätze
Donnerstags, 9.45-10.30 Uhr 22.8.2019 0 Plätze
Freitags, 10.00-10.45 Uhr 23.8.2019 4 Plätze
Freitags, 16.00-16.45 Uhr 23.8.2019 0 Plätze
Musikgarten Kurs II von 3 bis 4 ½ Jahren Montags, 15.00-15.45 Uhr 19.8.2019 2 Plätze
Mittwochs, 16.00-16.45 Uhr 21.8.2019 2 Plätze
Mittwochs, 17.00-17.45 Uhr 21.8.2019 0 Plätze
Freitags, 15.00-15.45 Uhr 23.8.2019 0 Plätze
Freitags, 17.00-17.45 Uhr 23.8.2019 4 Plätze
Musikalische Früherziehung (MFE) Kursdauer: 2 Jahre ab 4 Jahren​ Montags, 16.00-17.00 Uhr 19.8.2019 0 Plätze
Dienstags, 16.15-17.15 Uhr 20.8.2019 0 Plätze
Musikalische Grundausbildung (MGA) Kursdauer: 2 Jahre ab 5 -6 Jahren Donnerstags, 15.00-16.00 Uhr 20.8.2019 0 Plätze

Musikgarten (MG) für Kinder ab 4 Monaten bis 4 ½ Jahren

Beim Musikgarten-Konzept, entwickelt von der amerikanischen Montessori-Pädagogin Lorna Lutz-Heyge, handelt es sich um die Idee, Kindern und deren Eltern auf spielerische Weise den ersten Kontakt zum eigenen Musikmachen zu knüpfen.

Es wird gemeinsam gesungen, getanzt, musiziert und geklatscht. Dabei wird auf ein ausgewogenes Verhältnis von Bewegung, Singen und Sprachspielen sowie Ruhepunkten geachtet.
Ein weiteres Merkmal dieses Kurses sind viele „Rituale“, die sowohl der Suche der Kinder nach Ordnung entsprechen als auch in den Ordnungsprinzipien der Rhythmik zu finden sind.

Entsprechend der noch kurzen Konzentrationsfähigkeit der Kleinkinder treffen sich etwa 8 Eltern/Kind-Paare einmal wöchentlich, um 35 bzw. 45 Minuten lang kindgerecht in Musik zu leben.

Der Musikgarten ist in drei Kurse, je nach Alter der Kinder, gegliedert.

Kursleitung:
Evangelia Mariolou

Patricia Meier-Loebelt 

Termine und Gebühren

Kursbeginn: jeweils zum Schulhalbjahr (nach den Sommerferien bzw. am 1. Februar)
Kursdauer: ein Schulhalbjahr pro Kurseinheit

Unterrichtsgebühr: 30,00 € pro Monat

Im August 2019 beginnen unsere neuen Kurse:

Baby-Musikgarten

für Kinder von 4 bis 18 Monaten
Unterrichtsdauer: einmal wöchentlich 35 Minuten

Montags, 9.45-10.20 Uhr
Beginn: 19.8.2019

Musikgarten Kurs I

für Kinder von 18 Monaten bis 3 Jahren
Thema: „Wir machen Musik“
Unterrichtsdauer: einmal wöchentlich 45 Minuten

Donnerstags, 9.45-10.30 Uhr
Beginn: 22.8.2019

oder
Freitags, 10.00-10.45 Uhr
Beginn: 23.8.2019

oder
Freitags, 16.00-16.45 Uhr
Beginn: 23.8.2019

Musikgarten Kurs II

für Kinder von 3 bis 4 ½ Jahren
Thema: „Der musikalische Jahreskreis“
Unterrichtsdauer: einmal wöchentlich 45 Minuten

Montags, 15.00-15.45 Uhr
Beginn: 19.8.2019

oder
Mittwochs, 16.00-16.45 Uhr
Beginn: 21.8.2019

oder
Mittwochs, 17.00-17.45 Uhr
Beginn: 21.8.2019

oder
Freitags, 15.00-15.45 Uhr

oder
Freitags, 17.00-17.45 Uhr
Beginn: 23.8.2019

Melden Sie Ihr Kind direkt online an.

Auskunft unter Telefon: 05722 3548 oder per E-Mail: info@maerchensaenger.de

Musikalische Früherziehung (MFE) für Kinder ab 4 oder 5 Jahren

Das musikalische Erfolgsprogramm für Ihre Kinder

Tina & Tobi begleiten die Kinder

Mehr als eine Million Kinder haben bundesweit mit Tina & Tobi ihre ersten Schritte in das Reich der Musik unternommen. Heute lernen und spielen jährlich 50.000 begeisterte Jungen und Mädchen an Hunderten von Musikschulen mit dem Programm des Verbandes Deutscher Musikschulen (VdM).

Mit Tina & Tobi spielerisch zur Musik finden

Das vor mehr als dreißig Jahren entwickelte erste Programm für Musikalische Früherziehung ist heute aktueller denn je, da auf der Basis umfassender Praxiserfahrung kontinuierlich neue pädagogische Erkenntnisse in das Konzept einbezogen werden.

Die beiden Musikschulkinder Tina & Tobi führen ihre Altersgenossen als treue, sympathische Begleiter durch das vielfältige Programm.

Spielerisch gelangen Kinder zur Entfaltung ihrer musischen und sozialen Fähigkeiten, zur Ausbildung des Hörens, des Sehens und der rhythmischen Bewegung, zum Erleben von Form und Farbe, Sprache und Klang.

Von Anfang an werden regelmäßig – auch zuhause – Lieder auf dem Glockenspiel geübt und dabei Noten gelernt.

Den Unterricht begleiten kindgerecht gestaltete bunte Materialien:
Glockenspiel, rote Tasche, vier bunte Fibeln und Einklebemarken.

Nach der Musikalischen Früherziehung bringen die Kinder beste Voraussetzungen mit, um mit Begeisterung an der Musikalischen Aufbaustufe teilnehmen oder in den Kinderchor der Schaumburger Märchensänger wechseln zu können.

Termine und Gebühren

Kursbeginn: jeweils nach den niedersächsischen Sommerferien
Kursdauer: 2 Jahre
Unterrichtszeit: einmal wöchentlich 60 Minuten

Unterrichtsgebühr: 30,00 € pro Monat

Im August 2019 beginnen unsere neuen Kurse:

montags, 16.00-17.00 Uhr, Beginn: 19.8.2019

Elternabend (ohne Kinder):
Donnerstag, 15.8.2019, 19.00 Uhr
oder
Freitag, 16.8.2019, 19.00 Uhr (gleiche Inhalte)

Melden Sie Ihr Kind direkt online an.

Auskunft unter Telefon: 05722 3548 oder per E-Mail: info@maerchensaenger.de

Musikalische Grundausbildung (MGA) für Kinder ab 6 Jahren

Dieser Kurs

  • vermittelt spielerisch ein fundiertes Grundwissen an Notenkenntnissen;
  • ermöglicht das Kennenlernen und Ausprobieren verschiedener Instrumente;
  • schult Kinder im Umgang mit Stimme und Gehör;
  • fördert das rhythmische Empfinden durch spezielle Bewegungsspiele und Tanz;
  • ermöglicht den Übergang in kleinere Gruppen im regulären Musikunterricht.
  • Für Musikgartenabsolventen wird die MGA ab fünf Jahren, aufbauend auf dem bereits Gelernten, in modifizierter Form angeboten.

Termine und Gebühren

Kursbeginn: jeweils nach den niedersächsischen Sommerferien
Kursdauer: 2 Jahre
Unterrichtszeit: einmal wöchentlich 60 Minuten

Unterrichtsgebühr: 30,00 € pro Monat

Im August 2019 beginnen unsere neuen Kurse:

donnerstags, 15.00-16.00 Uhr, Beginn: 22.8.2019

Elternabend (ohne Kinder):
Donnerstag, 15.8.2019, 19.00 Uhr
oder
Freitag, 16.8.2019, 19.00 Uhr (gleiche Inhalte)

Melden Sie Ihr Kind direkt online an.

Auskunft unter Telefon: 05722 3548 oder per E-Mail: info@maerchensaenger.de

Musikalische Grundausbildung (MGA) für Kinder ab 6 Jahren

Ihr Kind möchte ein Musikinstrument erlernen?

Sie möchten, dass Ihr Kind ein Musikinstrument erlernt?

Wie finden Sie das Instrument, das Ihrem Kind liegt, für das es geeignet ist?

Wir helfen Ihnen und Ihrem Kind, das „richtige“ Instrument zu finden.

Nach Ablauf des „Musikgartens“ (MG), der „Musikalischen Früherziehung“ (MFE), der „Musikalischen Grundausbildung“ (MGA) oder auch ohne musikalische Vorbildung haben die Kinder die Möglichkeit, vor Beginn des regulären Instrumentalunterrichts verschiedene Instrumente auszuprobieren und unter fachgerechter Anleitung das Instrument zu finden, das tatsächlich zu ihnen passt.

In der Musikalischen Aufbaustufe lernen die Kinder im Laufe eines Schuljahres verschiedene Instrumente zu handhaben, z.Z. Geige, Cello, Blockflöte, Gitarre, Akkordeon, Klavier und auch ihr natürliches Instrument, die eigene Stimme.

In einem Turnus von 5 bis 6 Wochen werden die Kinder mit den Grundlagen eines jeden Instruments vertraut gemacht und lernen bereits, einfache Lieder zu spielen.
Der Instrumentalunterricht findet in der Regel in Vierergruppen statt.

In der letzten Phase des Instrumentenreigens treffen sich alle Kinder zusätzlich in der Singklasse der Musikalischen Aufbaustufe, wo sie gemeinsam Lieder singen, die sie z.T. bereits vom Instrumentalunterricht her kennen und die sie dann instrumental begleiten.

Daneben erfahren die Kinder in der Gruppe soziales Miteinander und lernen das Musizieren in einer großen Gemeinschaft.

Am Ende des Schuljahres sind die Kinder in der Lage, sich für das Instrument zu entscheiden, das ihren Neigungen und ihrer Begabung entspricht und können hochmotiviert zum Unterricht auf ihrem Wunschinstrument und/oder zum Singen im Kinderchor der Schaumburger Märchensänger wechseln.

Termine und Gebühren

Kursbeginn: jeweils nach den niedersächsischen Sommerferien
Kursdauer: 1 Jahre
Unterrichtszeit: dienstags, 14.45 bis 15.30 Uhr

Unterrichtsgebühr: 30,00 € pro Monat incl. Leihinstrument
zzgl. einmalig 10,00 € für Arbeitsmaterial

Am 20. August 2019 beginnt unser neuer Kurs.

Melden Sie Ihr Kind direkt online an.

Auskunft unter Telefon: 05722 3548 oder per E-Mail: info@maerchensaenger.de