Nemanja Lukic

Konzertchor Leitung

Nemanja Lukic, geboren in Loznica (Serbien) ist als Dirigent, Pädagoge und Akkordeonist tätig.
Als Solist und Kammermusiker wurde er im Rahmen zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe ausgezeichnet und tritt als Mitglied des Devion Duos regelmäßig deutschlandweit auf.
Inspiriert durch die rege Zusammenarbeit mit dem ukrainischen Komponisten Vladimir Runchak widmet sich Nemanja verstärkt der Interpretation zeitgenössischer Musik und war Interpret zahlreicher Uraufführungen, unter anderem im Rahmen der Festivals Klassik in der Altstadt und Akkordeon – ein pulsierendes Fest in Hannover.

Nach seinem Masterabschluss im Hauptfach Akkordeon an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover (Klasse Elsbeth Moser) studiert er derzeit Orchesterdirigieren an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Frankfurt bei Vassilis Christopoulos.
Seit September 2019 ist Nemanja Chorleiter und Dirigent des Konzertchors der Schaumburg Märchensänger und unterrichtet als Lehrer für Akkordeon an der Musikschule der Landeshauptstadt Hannover.